Velké Bílovice – Magie der Haná Slovácko


Der Name der Stadt leitet sich von der Legende, nach der Bílovice gegründet Trkmanice Flüchtlinge aus dem Dorf, während der Hussitenkriege zerstört. Wenn eine Handvoll Überlebender am neuen Standort versammelt, sagte einer von ihnen zu seufzen: "Aber vor uns gab es mehr." Die Abgabe der Weinberge, die perkrecht, bereits in der 1446. Erwähnt wird Die Weinkellerei in der 16 betroffen Jahrhundert Havanna, ihre gemeinsame Reise in den Keller Čejkovice wird derzeit von den Unternehmen Habánské Keller gehört. Weingut erlitt Anfang des 17. Jahrhundert, während an anderer Stelle in Mähren wurde die Hälfte durch Kriege zerstört Weinberge in Bílovice betrug 90%. Erfolgreiche Entwicklung des Weinbaus im 18. Jahrhundert hatte nur einen Nachteil, die der Verlust der Märkte nach dem Siebenjährigen Krieg war, besetzten die Preußen Schlesien. Noch im 19. Jahrhundert waren die Menschen sehr abergläubisch - im Jahr 1863 wird in Bílovice dokumentiert gewählten Gemeinderäte Schlange Stürme, die Jan Kegl war. Und wenn aufgeklärten nativen Vaclav Lebloch Hause Wetterstation eingerichtet, vermutete lokale ihn der Hexerei. Wein war schon immer gut hier, aus dem 19. Jahrhundert, um einen Datensatz zu erhalten, nach dem der Wein bezahlt bílovické drei Gold-und 30 Groschen, während andere Weine für weniger als zwei Gold. Im Jahr 1923 gründete Paul die Weinbau-Osicka Pavillon, der der erste Versuch, Wein-Bars auf wissenschaftlicher Basis war. Große Frost im Jahr 1929 erforderte eine umfangreiche Rekonstruktion der Weinberge, aber im Jahre 1931 wurde das Land in Great Bílovice 120 000 Stück neue Setzlinge gepflanzt. Nach dem Zweiten Weltkrieg und Kollektivierung, stieg die Anbaufläche von Rebflächen durch Gründung Terrassen, im Jahr 1981 hat seine landwirtschaftliche Genossenschaft Kindergarten desetihektarové 425 3 00 Stück Sämlinge entwickelt. Zu dieser Zeit, das Lied in dem Dorf die folgenden Sorten: Blauer Portugieser 25%, 21% der St. Lawrence, Riesling 18 ½% Müller-Thurgau 16%. Von den traditionellen Veranstaltungen sind bekannt Velkobílovické Fest feierte die Anfang September und sehr beliebt bei Touristen die einzigartige Magie des Tanzes mit vielen Kostümen Maya Jagd. Die Stadt, deren Weinberg gehörte zu den größten in der Vergangenheit und bilden zusammen mit Čejkovice und Mutěnice Mikroregion Vitis Wein ist seine heutige Fläche von 803,6 Hektar Rebfläche größten Weinbaugemeinden im Land.
 

Die Kellergasse

 

Mythen und legendären Belegrady

Die Zeilen verteilt sind Weinberg an den Hängen der Hügel Dyjskomoravské. Mountain Front, Back Mountain, Langer Berg, Broad Mountain: Ursprünglich gab es 28 (Šísary, Kurz, Eckzähne, von Čejkovska, Zimarky, Holomúcary, Maškrúby, Ťuhýkov, Hamby, Stískale, Gericht ...) wurden nun wahlweise in sieben Winzer gemischt , Unter Belegrady, New Mountain, Vinohrádky. Kellerbereich, bestehend aus mehr als 650 überwiegend mehrstöckige Wohn-Mühlen, wird aus dem Dorf Bílovickým Strom abgetrennt und besteht aus drei Teilen, die nun zusammen Gebäuden: Půrynky, am besten unter der Vor-und Belegrady bekannt. Aus den Kellern in Belegradech Velkopavlovická Weinweg führt zwischen den Weinbergen auf dem Hügel Hradištěk mythischen. Von einer Anhöhe mit Steppenflora, dominiert von kleinen Kapelle St.. Wenzel, Vol. Und St. Urban. Kyrill und Method, können Sie Ansichten der Region unter vinorodého Palava genießen. Laut einer Legende hier im Mittelalter abgehalten Hexensabbats, Walpurgisnacht hier auf Sie flammendes Feuer wirbeln und sehen, Hexen heute. In der Mitte des 18. Jahrhundert im Dorf waren nur vier und sechs Nebenfluss svobodnických Keller, 50 Jahre später mehr als 30 Kellern war. In 2 Hälfte des 19. Jahrhundert wurde das Gebiet entwickelte sich zu einer Serie von drei Hufeisen. Belegrady haben ihre eigenen Pub und Sportkomplex genannt Chřástelka. Die lokale Spezialität steht vor fast die Hälfte der Abfluss Keller, dieser Eindruck durch ein separates Dorf wird verstärkt. Zu Beginn des 40. die 20 Jahrhundert begann mit dem Bau neuer Straßen entlang der Belegradů Čejkovice, nach der Zeit, von ihnen auch gesagt, Hitler-Straße. "Siebzig Jahre des letzten Jahrhunderts, negativ die Keller in Great Bílovice beeinflusst. In den zehn Jahren hat viele Keller ohne Konzept nur durch Volkskunst gewachsen. Wein durch den Bau des sozialistischen Realismus betroffen - Flachdächer, Balkone, Beton, Eisen ... ", sagt der Baunormen Kellern lokale Bürger Paul Zemanek.
 
Im wahren traditionellen Weinberg rechts frejunku (dh Gewährung von Asyl für gefährdete Personen), die das Weingut über die Breite der Hacken getreten verfolgt, hingerichtet wurden. Für Missbrauch frejunku Hand abgeschnitten. Auch ein Argument, im Weinberg, nach dem Gesetz horenského unter Strafe von zehn Pfennige für einen Kampf an der Rebe sogar die Todesstrafe verboten. Horenské Gerichte traditionell gehalten wurden zweimal im Jahr in St. George (April) und St. Lorenz (August).
 
Im 20. des letzten Jahrhunderts, schrieb eine lokale Lehrer in der Chronik: "Früher sie verwendet, fröhlich zu sein (sprich Keller) - waren auch mehr Wein, und viele Bauern haben den Großteil seines Lebens verbrachte - zwei, drei Tage widerstanden - im Heu zu schlafen, und wenn ein Stück Brot und Fleisch von zu Hause mitgebracht, setzten sie sich zurück und trank nach ihrem Geschmack. Nun meist in Kellern und Politik tun, Grinds Weisheit. Die Informationsveranstaltungen, die für Bildung, Wirtschaft gehalten werden, gehen Sie nicht - es könnte besser sein wird dies in Kellern zu tun. (...) Trousí als Apostel, bis in die Keller passen. "
 
So weit, eine Tradition der sitzt im Keller von St. Stephan (26. Dezember), die mit dem ganzjährig Dienst beendet, hieß es weiter: ". Stephen ist nicht Herr" Im Sommer besuchen nicht die Keller zu, weil die meisten der Zeit, die Arbeit in den Weinbergen. Früher in diesem Zeitraum gab es keinen Wein in Bílovice gesagt werden: "Und nicht zu Belegradů gehen, spukt es in bečkách".
 
An anderer Stelle, weit verbreitete Verehrung von St. Urban, dem Schutzpatron der Winzer, Bílovice nicht dokumentiert. Obwohl der Kult war offenbar auf den Bereich der deutschen Bevölkerung beschränkt ist, ist sehr geschmackvolle Dekoration von Statuen des Heiligen weit verbreitet. Lange die traditionelle Geschichte der fürstlichen Keller in das untenstehende Feld Belegradem begraben, Ausgrabungen im Jahr 1928 jedoch widerlegen. Mit Wein Erntevorhersage den folgenden Aberglauben verbunden ist: "Die Rohmasse bei der Geburt ist Gottes Winzer blicken auf den Altar, die Sonne scheint, wenn der Becher Wein, der den Priester erhebt im folgenden Jahr wird fruchtbar sein." Bílovickými Weinberge führt der Weg, der die Route Radfahren Velkopavlovická Weinstraße folgt. Es hat ein paar Informationstafeln über Weingüter, Weinreben und Weinfeste Linien in Great Bílovice platziert. Es wurde 2005 gegründet und darüber hinaus bietet Unterricht und eine Gelegenheit, um sich auszuruhen.
 

Wo man schmeckt Wein

Mit Weinkeller-und Informationszentrum - Tel.: 602 277 01
 
Vinařství a penzion u hroznu - Tel: 777 207 440, www.uhroznu.cz

Habánské sklepy, s.r.o. - Tel: 519 346 233, www.habanskesklepy.cz

Hrabal - Rodinné vinařství - Tel: 736 489 082, www.hrabal-vino.cz

Vinařství Dalibor Ocička - Tel: 776 594 271, e-mail: osicka.dalibor@seznam.cz

Vinařství - Vladimír Tetur - Tel: 603 253 529, www.moraviavitis.cz

Vinopol Santé, s.r.o. - sklep a vinotéka - Tel: 519 346 220, e-mail: vinopol@c-box.cz

Rodinné vinařství Tibor Zapletal - Tel: 606 715 417, tibor@vinarstvi.cz

Sklep U Osičků - Tel: 608 770 712, www.sklepuosicku.cz
 

Die Feierlichkeiten mit Wein verbunden

Frühlings-Wein-Tour (März oder April)
 
Lokale Weinmesse (April)
 
Singing for Pleasure (Juli)
 
Singing the Belegradech (August)
 
Zarážání Berge (auf der St.-Bartholomäus-Belegradech)
 
Fest mit dem Stoppen der berühmte May Day Anfang September
 
Hodky (14 Tage nach dem Fest)
 
Rite Weine (27.12.)
  • 25.02.2019
    Jubileum oslaví FOR BIKES s osob...

    Tři dny od 29. do 31. března 2019 budou v pražských Letňanech vyhra...

     
    13.04.2018
    Do práce na kole - Do Brna míří ...

    ​Už posedmé připravuje Nadace Partnerství měsíc plný jízdy na kole,...

     
    Všechny aktuality
  • Dezember 2021
    MoDiMiDoFrSaSo
    29
    30
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    Všechny akce