Der Mährische Weinradweg - Znojmo

Länge:
63 km
Povrch:
73 % wenig frequentierte Straßen, 27 % Radwege und befestigte Abschnitte
Nutzbar:
Der Radweg ist das ganze Jahr lang befahrbar.
Eignung:
Die Route ist für Kategorien der Radtouristen geeignet.
Bezeichnung:
Beschilderung mit einem stilisierten Kellervorbau in Rot
Höhepunkt:
285 m ü.m.
Tiefsten Punkt:
200 m ü.m.
Ausgangspunkt:
Znojmo
Zielpunkt:
Jevišovka
Orte zu besuchen

Znojmo, Nový Šaldorf-Sedlešovice, Šatov, Chvalovice, Dyjákovičky, Vrbovec, Hrádek, Dyjákovice, HevlínJevišovka

Foto-Galerie

Der Mährische Weinradweg beginnt im Zentrum von Znaim (Znojmo), unweit des Obelisks mit Statue der Siegesgöttin Niké am Comenius-Platz. In der Mitte des Hus Stadtparks gekennzeichnet den Start der Schlid mit einem roten Weinkellerportal. Nach kurzer Abfahrt  durch den Park setzt sich der Radweg weiterhin ein Kilometer entlang der Hauptstraße. Durch die Loucká Straße verlässt der Weg regen Verkehr an Prämonstratenser Stift Louka vorbei überquert die Strecke die Thaya, das Tor in den bedeutenden Weinort Nový Šaldorf-Sedlešovice. Nach der Kreuzung mit der Straße Znojmo - Retz auf der Anhöhe hinter dem Dorf steigt der Weg zum ersten Mal nach Konice. Nach der Abfahrt nach Popice folgt eine wunderschöne, aber technisch anspruchsvolle Überquerung der Havranické Heide, dem Eingang in den Nationalpark Podyjí/Thayatal. Am steinigen Weg stehen Kapellen, Kreuze und Manterl mit deutsch-tschechischen Anschriften, die and die hundertjährige gemeinsame Vergangenheit erinnern. In den Alten Weinbergen oberhalb von Havraníky (Staré vinice nad Havraníky) wartet auf die Radtouristen eine Oasis mit Weinverkostungsaltan des Weinbetriebs Znovín Znojmo.

Von Zehn Weinproben kann man unter anderem auch köstliches Cuvee Charles Sealsfield verkosten, das an den berühmten Schiftsteller Karel Postl aus Popice erinnert. Die Anhöhe oberhalb von Havraníky ist ein idealer Ausgangspunkt für einen kurzen Abstecher zum legendären Weinberg Šobes. Hinter Havraníky biegt die Route nach Šatov ab. Entlang der Route liegen fast alle Weinkeller des Weinortes mit Ausnahme von dem bekanntesten – dem Bemalten Weinkeller – zu dem muss man kleinen Abstecher machen. Mit der Durchfahrt der wunderschönen Kellergasse in Šatov bis in eine andere reizvolle in Chvalovice sind es ca. 5 Kilometer. Aus Chvalovice führt die Route parallel mit Greenway Prag – Wien Radroute nach Načeratice.

Der flache Abschnitt kann von Besuch der Burg Lampelberg, deren Rundturm weite Aussichten in die Landschaft bietet, erweitert werden. Grenznaher Verlauf des Mährischen Weinradwegs mangelt an Vielfaltigkeit und Höhenprofil von dreißig Kilometern rund um Znaim. Nach Jaroslavice führt der flache Streckenabschnitt auf der Straße. Der Abschnitt bietet aussagekräftiges Zeugnis über Schicksal des mährischen Grenzgebietes, das tragisch durch die Vertreibung der deutsch sprachigen Bevölkerung und anschließender kommunistischen Devastation gelitten hat. Graue Anger, halbzerfallene Renaissance Häuser und verfallene Barockhöfe zeugen über einst reicher Region, die nur schleppend verlorene Facette sucht. Beispiel einer Mißwirtschaft der Volksarmee ist Schloss Jaroslavice. Hinter ihm biegt die Route von der Straße zum Teich und durch Poplar-Allee nach Hrádek. Vor der Gemeinde notieren Sie neugotische Kapelle aus 1906, die nach der Renovierung der böhmischen St. Agnes gewidmet wurde. Bevor Sie die letzten 10 Kilometer nach Hevlín zurückerlegen, machen Sie einen Halt auf der Anhöhe bei Hrádek. Hinter der Mauer der spätgotischen St. Peter und Paulus Kirche kann man einmalige romanische St. Andreas Rotunde, die bereits im 11. Jahrhundert erwähnt wurde, entdecken.

In Dyjákovice biegt die Route auf ehemaligen Militärweg ab, heutzutage einem verkehrsfreien, befestigten Weg, und setzt sich fort nach Hevlín. Hinter Hevlín ungefähr in der Hälfte der Strecke nach Jevišovka schließt er sich zum Rückgratweg auch der Znaimer Weinradweg an, der uns via Hrabětice und Šanov nach Hrušovany bringt. Hrušovan nad Jevišovkou ist ein Eisenbahnknotenpunkt mit regelmäßigen Bahn-Verbindungen nach Břeclav und Znaim. Die gleiche Bahnverbingung kann man auch in Jevišovka nutzen.

Hodnocení
Řadit dle:
Obecné hodnocení
Známka
Slovní hodnocení
Autor
Datum
Zatím žádné hodnocení. Buďte první!


Přidat hodnocení
Položky označené hvězdičkou (*) jsou povinné

 Security code
*Vaše hodnocení:

*Vaše známka:

Apartmány Stará Brusírna

Unweit von Znojmo, im Weindorf Šatov, haben wir neue und gemütliche Apartments für Wein- und Radsportliebhaber eröffnet. Lage im Herzen der Weinregion Znojmo, am Rande des Podyjí-Nationalparks und an der Grenze zu Österreich. Unser Gästehaus befindet sich in einem komplett renovierten Haus, in dem sich ein 1934 gegründetes Familiengeschäft für Glasschlei ...

Bez hodnocení
Caffe Bar La Passion

An Stellen, das Cafe ist ca. 50 Plätzen zur Verfügung. Der Innenraum ist in den Farben des Kaffee beladen podtrhnutych Rubinrot. Moderni, nichts als eine schöne lässig Platz für Ihre Momente der Entspannung bei einer Tasse Kaffee oder einem Glas Wein mit Ihren Freunden.

Bez hodnocení
Camp a penzion Havraníky

Unsere Familienpension und unser Familiencamp in Havraníky befinden sich in der malerischen Umgebung der Weinregion Znojmo im Herzen der Weinstraßen und an den Grenzen des PODYJÍ-Nationalparks. Das Camp bietet eine Cottage-Siedlung - 5 Cottages (je 4 Betten) und 1 Blockhaus mit 4 Zimmern (1 + 4 + 4 + 6 Betten).

Bez hodnocení
Degustační sklep VINO HORT

VHORT Vineyards wurde 1999 gegründet und bietet viele Arten von Weinproben im eigenen Keller.

Bez hodnocení
Freeport International Outlet

Das Freeport International Outlet führt zwei Restaurants, in denen Sie traditionelle, tschechische Gerichte oder köstliche Pizzen und andere italienische Speisen genießen können, sowie die Fast Food Kette KFC.

0 hodnocení

www.vinohort.cz Leska 69, Dobšice
+420602149445
info@vinohort.cz

Degustační sklep VINO HORT

VHORT Vineyards wurde 1999 gegründet und bietet viele Arten von Weinproben im eigenen Keller.


www.romanpolak.cz Šatov 49
602 561 546
vino@romanpolak.cz

Vinařství Roman Polák

Je dnes spousta milovníků vín vyhledávajících vinařské tradice i novodobý moderní styl vína samotného. Takový kompromis je možné objevit ve sklepě Ing. Romana Poláka a jeho vinařské firmy v Šatově. Malé rodinné vinařství s tradicí od roku 1921 vzniklo v současné podobě v roce 2002 (i když Roman Polák vyrobil své první víno v deseti letech a dodnes si ho pamatuje - byl to Ryzlink vlašský). Klade důraz na pečlivost ve vinici, při výběru hroznů od spolupracujících vinohradníků i výrobě vína. Vinařství hospodaří ve vlastních vinohradech o rozloze 2 ha, část hroznů nakupuje ze Znojemské a Velkopavlovické podoblasti.


www.waldberg.cz Chvalovická sklepní ulička č. 58, Chvalovice
+420736631547
vino@waldberg.cz

VINAŘSTVÍ WALDBERG VRBOVEC s.r.o.


www.znovin.cz Šobes, Podmolí
+420602437967
znovin@znovin.cz

Znovin Znojmo, stanek Sobes

Die schönsten und berühmtesten Platz im Nationalpark Thayatal. Geeigneter Ort, um den Aufstieg aus dem Fluss Thaya zu stoppen.


www.znovin.cz Havraníky
+420602437967
znovin@znovin.cz

Znovin Znojmo, stanek Stare vinice

Signifikante Radfahren Destination mit luxuriösen Einrichtungen für Radfahrer (Getränke, Energieriegel, Karten und Nachbarschaft in den Verkauf).


  • 25.02.2019
    Jubileum oslaví FOR BIKES s osob...

    Tři dny od 29. do 31. března 2019 budou v pražských Letňanech vyhra...

     
    13.04.2018
    Do práce na kole - Do Brna míří ...

    ​Už posedmé připravuje Nadace Partnerství měsíc plný jízdy na kole,...

     
    Všechny aktuality
  • Juni 2021
    MoDiMiDoFrSaSo
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    Všechny akce