Der Mährische Weinradweg - Mikulov

Länge:
58 km
Povrch:
63 % wenig frequentierte Straßen, 37 % Radwege und befestigte Wege
Nutzbar:
Der Radweg ist das ganze Jahr lang befahrbar, der Abschnitt am Strachotínský Teich ist nach Regen nur mit einem Mountainbike befahrbar.
Eignung:
Die Tour ist für Gernußradler geeignet, anspruchsvolles Profil in NSG Pollauer Berge (Pálava) und im Abschnitt Popice – Hustopeče
Bezeichnung:
Beschilderung mit einem stilisierten Kellervorbau in Rot
Höhepunkt:
350 m ü.m.
Tiefsten Punkt:
180 m ü.m.
Ausgangspunkt:
Jevišovka
Zielpunkt:
Pouzdřany
Orte zu besuchen

Jevišovka, Drnholec, Mikulov, Dolní Věstonice, Strachotín, Pouzdřany

Foto-Galerie
  • 1.jpg

    0 10

  • 10.jpg

    1 10

  • 2.jpg

    2 10

  • 3.jpg

    3 10

  • 4.jpg

    4 10

  • 5.jpg

    5 10

  • 6.jpg

    6 10

  • 7.jpg

    7 10

  • 8.jpg

    8 10

  • 9.jpg

    9 10

In Jevišovka, einem Kolonisierungsdorf aus dem 13. Jahrhundert am Zusammenfluß von Jevišovka mit Thaya (Dyje), tritt der Mährische Weinradweg zusammen mit der Route Greenways Prag –Wien ins Mikulov Weingebiet. Nach der Weingartenfläche handelt es sich um größtes Weinbaugebiet in Mähren. Der Weinbau in der Region unterhalb Pollauer Berge begann mit römischen Legien. Vor allem Weissweine aus Pálava Region ragen durch außerordentliche Qualität, Sortencharakter und breite Aroma-Palette aus. Typischen Weinsorten für Mikulov Umland: Welsch Riesling, Grüner Veltliner und Grauer Burgunder.

Jevišovka, für Jahrhunderte hart getestete Ortschaft, ist heutzutage ein gepflegtes und gastfreundliches Dorf am Anfang eines Abschnitts, der vor allem die Natur-, Architektur- und Weitaussichtenfreunde erfreuet. Auf wenig befahrenen, asphaltierten Straßen und Güter- sowie Feldwegen erstreckt sich der vorzüglich markierte Mährischer Weinradweg Richtung Mikulov (Nikolsburg). Drnholec und Novosedly, zwei größten Weinorte Mährens, bieten nicht nur bunte und reiche  Kellerbauten, sondern auch einzigartige Präsentation der Entwicklung der sakralen Dorfarchitektur seit Romanik bis Barock. Hinter Drnholec (Dürnholz) und der Thaya Brücke, biegt die Strecke nach Novosedly ab. Zu dem Rückgratradweg schließt sich grüner Rundkurs von Mikulov Weinradweg und in der Gemeinde selbst auch der Radrundkurs Stará hora. Zu Beginn säumen hohe Steinsäulen den Eingang zum Weinpfad Stará hora, der Bestandteil des 37 km langen Radrundkurses ist und der in Mikulov beginnt.

Weiter nach Süden zur österreichischen Grenze setzt der Radweg fort nach Nový Přerov. Aus der Ortschaft, die noch vor kurzem zwei Welten teilte und heutzutage Mekka aller Radtouristen ist. Der asphaltierte Radweg führt zur Anhöhe Přerovský vrch mit Ausblick auf Weinberge und auf prunkvolle, stylisierten Weinkellerportale aus den 30 er vergangenes Jahrhunderts. Weite Aussichten aus Přerovský kopec wechseln mit dem Abschnitt im Waldschatten bis zum Ortsrand von Dobré Pole. Mit almählicher Annäherung nach Mikulov bietet der Radweg bildschönen Blick auf entzückendes Panorama der Stadt, die am Südhang Pollauer Berge durch Sonnenschein verwöhnt ist. Altertümliche Stadt Mikulov (Nikolsburg) mit Flair eines historichen Denkmals ist nicht nur Kreuzung verschiedener Kulturen, sondern auch ein wichtiges Weinzentrum. Ideale Naturbedingungen an Hängen außerhalb der Stadt, ausgezeichnete Weinriede in unmittlebarer Nähe  und angesammelte Erfahrungen dutzender Generationen Winzer bieten Weine mit ausgezeichneter Reputation.

Mit Mikulov im Rücken auf ruhiger Straße steigt die Strecke bis nach Klentnice. Bevor es nach Pollauer Berge 350 m hochsteigt, fährt es an der Kalkklippe Kočičí skála vorbei bis es Anblick auf Tafelberg  (Stolová hora) mit Ruinen Waisenburg (Sirotčí hrádek), Děvín und Maidenburg (Děvičky) bietet. Aus dem höchsten Punkt oberhalb Klentnice sinkt die Route nach Pavlov, Barockweinort am Ufer von Stauseen Nové Mlýny. Wasser verbindet auch zwei weitere Ortschaften der Weinmagistrale in Mikulov Region. Dolní Věstonice  mit archäologischen Exposition, die durch den Fund der Statue einer korpulenten Venus aber auch höchstentwickelte Weinkunst der Täufer bekannt gemacht hat. Nach Strachotín kommt der Radweg auf einer Brücke zwischen oberem und mittlerem Wasserbecken der Stausseen. Hinter Strachotín Kellergasse taucht romantischer Abschnitt der Strecke mit einer Remise am Teich und kleiner Steigung nach Pouzdřany, mit guter Bahnanbindung nach Brno und Břeclav. Diesen Weinort, der durch Strohweine bekannt geworden ist, schmuckt die architektonisch interessante gotische St. Nikolaus Pfarrkirche und Renaissance Hof aus dem 16. Jahrhundert. Die Fortsetzung der Strecke aus Pouzdřany nach Popice fesselt durch die Aussicht auf Naturschutzdenkmal Pouzdřany Steppe. Hinter der Kellergasse in Popice biegt der Radweg ins Terrain ab und steigt durch Weinberge bis zum Berg Žebrák mit weiten Aussichten an Grenze zwischen Mikulov und Velké Pavlovice Weingebieten.
 

Hodnocení
Řadit dle:
Obecné hodnocení
Známka
Slovní hodnocení
Autor
Datum
Zatím žádné hodnocení. Buďte první!


Přidat hodnocení
Položky označené hvězdičkou (*) jsou povinné

 Security code
*Vaše hodnocení:

*Vaše známka:

Café Fara - restaurace

Auf dem Café Fara finden Kaffee von geschulten Baristas, Bio-Obst-und Gemüsesäfte, Wein aus Mikulov Weinregion und auch etwas Hunger aus der Pfarrei Küche verbannen vorbereitet. Wir hoffen, dass Sie und wählen Sie genießen.

Bez hodnocení
Café Fara - ubytování

Campus Café in Klentnice Pfarrhaus im Jahr 2011 erweiterte das Holzhaus. Sind Sie verfügbar 7 unkonventionell gestaltete Zimmer, die sicherlich erfüllen Ihre Anforderungen.

Bez hodnocení
Hotel Ryzlink

Willkommen im Riesling Wine Hotel und genießen Sie die unverwechselbare Atmosphäre, die durch die Kombination von Wein mit Designunterkünften entsteht. Die einzigartige Lage des Hotels mit atemberaubendem Blick auf den Heiligen Hügel wird Ihnen für immer in Erinnerung bleiben.

Bez hodnocení
Hotel Ryzlink - restaurace

Wir glauben, dass exzellenter Wein etwas Leckeres enthält, in das man beißen kann. Besuchen Sie deshalb unsere Gartenbar und genießen Sie gegrillte Spezialitäten in Verbindung mit einem Blick auf einen wunderschönen Sonnenuntergang, der sich direkt vor Ihnen in der rosa Silhouette des Heiligen Hügels entfaltet.

Bez hodnocení
Hotel Venuše

Gasthaus Mikulov - Venus *** ist eines der ältesten Hotels / Pensionen in Mikulov. Es hat vierzehn Zimmer und eine Wohnung. Jedes Zimmer hat einen eigenen Fernseher und ein eigenes Bad. Venus verfügt über einen eigenen Weinkeller, von dem ein Teil aus dem 14.

Bez hodnocení

www.novevinarstvi.cz Výsluní 613, Drnholec
+420519519082
obchod@novevinarstvi.cz

Nové vinařství a.s.

Das neue Weingut produziert nur Weiß- und Roséweine, die vollständig aus Glas oder Schraubverschlüssen verschlossen sind. Die Ausnahme, die die Regel bestätigt ist ein Rotwein Pinot Noir mit einem Korken.

Vinarsky dvur Kovacs

Unsere treuen und zufriedenen Kunden, die unsere Weine kaufen, sind wir bereit, in den Bereichen unserer Unternehmenskultur Wein willkommen. Hier sind wir bereit, unsere Weine zu präsentieren und ihnen zeigen, in ihrer vollen Pracht. Funktionsweise von Wein pro Tag, und es ist in Zeiten von 9,00 bis 19,00 Stunden versendet.


www.gotberg.cz U Sadu 394, Popice
+420530330132
gotberg@gotberg.cz

Vinarstvi Gotberg

Nad Popice Dorf auf dem Hügel namens Trachtberg in der Nähe von einem großen Obstgarten Aprikose wurde im Jahr 2003 ein neues, modernes Weingut gegründet. In der Produktionshalle, die im Land versteckt ist mit den neuesten technologischen Prozesse zur Herstellung von Qualitätswein.


www.mikrosvin.cz Sklepní 826/11, Dolní Dunajovice
+420724476481
info@mikrosvin.cz

Vinařství Mikrosvín Mikulov, sklepy Dolní Dunajovice

"Wein machen Leute" - dieses Motto ist die Philosophie unseres progressiv wachsende Weingut. Mit 220 ha Weinberge haben lange Jahre zu den wichtigsten Produzenten von Prädikatsweine des Terroirs Hügeln, die definitiv nicht in Ihre private Sammlung fehlen sollte.


  • 16.06.2022
    Rezervace cyklobusů

    Rezervace cyklobusů

     
    28.03.2022
    Cyklobusy 2022

    S finanční podporou Statutárního města Brna bude v roce 2022 vyprav...

     
    Všechny aktuality
  • Juli 2022
    MoDiMiDoFrSaSo
    27
    28
    29
    30
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    Všechny akce