Hrádek - slowakischen Hradec mit dem Duft von Erdbeeren


Wenn Sie mit dem Fahrrad von Znaim nach Osten gehen, nach mehr als 40 Kilometer Radfahren Sie bunte mährischen Wein Spur führt in das Dorf Hradek. Der berühmteste Kulturdenkmal ist zweifellos Kapelle. Ulrich, der eine ehemalige romanische Rotunde in Form von Karner ist. Doch das Dorf wird von einer barocken Kirche dominiert. Peter und Paul, steht auf der ehemaligen Kirche von 13 Jahrhunderts. Wein-Tradition geht zurück auf das Dorf zu 11 Jahrhundert erwähnen erinnert an Weinberg in der Kleinen Burg stammt aus dem 1052. Da der Weinberg Vinohrady Křídlůvkám ist The Waste Land und dass die lokalen Winzer Wein am besten betrachten Bergdorf. Und in der Wüste sind neue Weinberge und Weingüter im Dokument Renaissance Hradek die Anfang des 21. gepflanzt Jahrhunderts. Am Ende des letzten Jahrhunderts traten in dem Dorf Stagnation Weingut. Der Zusammenbruch der State Farm und besonders strengen Frösten in der Mitte der 90er Jahren, als die meisten Weinberge im Land vymrzla, bedeutete für eine Weinkellerei im Dorf ein schwerer Schlag. Nach 2000 wird die Situation langsam zum Besseren verändert - junge Winzer mit Weinbergen gründete eine neue integrierte Produktion und die Einführung der fortschrittlichen Technologie der Weinproduktion. Grüner Veltliner und Mährischer Muskat, das sind die dominierenden Sorten im Dorf, immer unter den Weinexperten und Weintrinker Konzept. Rarität Hradec Weinmesse, die stattfindet, regelmäßig am Karsamstag, das Original Hybridsorte, dass die lokalen Winzer namens "Slowakischen Hradecky." Ein köstlicher Rotwein mit charakteristischem Geschmack und Aroma der Erdbeeren können Sie die fast 500 Proben schmecken jedes Jahr an Wein Ausstellung treffen können.
 

Die Kellergasse

 

Ein Fragment der ursprünglichen Datei

Die Gassen im Keller unter der Kirche und Friedhof auch separat an verschiedenen Orten im Dorf sieht man etwa 150 unterirdische Keller in Sandstein ausgegraben. Backsteinfassade Keller wechseln sich ab mit einfachen rechteckigen Formen visuell beeindruckend Panne mit Archivolte gewölbten Motiven. Nur ein Teil der Keller wird jetzt von Winzern verwendet. Einige aufgegeben werden, anderen zu dienen, wie die Lagerung von Kartoffeln und Gemüse. In den fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts, beschädigt die überwiegende Mehrheit der verlassenen Kellern, oder zerstört. Verschwunden für die meisten typischen prezhauzů Znojmo, begraben wurden und lange Korridore, die senkrecht zu den miteinander verbundenen Kellern mit zahlreichen Nischen. Erinnerung an die wachsende Tradition des Ortes sind heute nur natürlichen Kellern mit Ziegel předsklepím Route Mährischen Weinstraßen.
 

Wo man schmeckt Wein

Ondrej Kubica - 608 638 874
 
Vaclav Patocka - 604 532 347
 

Die Feierlichkeiten mit Wein verbunden

Ausstellung von Wein (Samstag Paschal)
  • 25.02.2019
    Jubileum oslaví FOR BIKES s osob...

    Tři dny od 29. do 31. března 2019 budou v pražských Letňanech vyhra...

     
    13.04.2018
    Do práce na kole - Do Brna míří ...

    ​Už posedmé připravuje Nadace Partnerství měsíc plný jízdy na kole,...

     
    Všechny aktuality
  • Mai 2020
    MoDiMiDoFrSaSo
    27
    28
    29
    30
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    Všechny akce