Chvalovice - monastischen Tradition des Weinbaus


Die Route mährischen Weinstraße, nahe den Grenzen von Mähren und Niederösterreich Österreich, ist ursprünglich eine alte slawische Siedlung Chvalovice. Mit dem Aufkommen der deutschen Bevölkerung während der 13. Welle der Besiedlung Jahrhundert germanisiert Dorf, das auch in der Entwicklung der seinen Namen widerspiegelt - oder Kallendorf Kondorf. In der Vergangenheit teilten die meisten Gemeinde das Schicksal des Grundeigentums Prämonstratenser-Kloster in Louka bei Znojmo, wenn auch zu unterschiedlichen Zeiten fanden sich in den edlen und ritterlichen Häuser Eigentum. Die bekanntesten waren in der ersten Hälfte des 16. Zástřizl Jahrhundert Ritter. Die jahrhundertelange Tradition der Weinbau Winzer heute in den obigen Zeilen den Kellern, Girl Mountain, sowie das Verbot, von denen mit mehr als 60 Hektar Weinberge gepflanzt werden folgen.
 
 

Die Kellergasse

 

Paraphernalia genannt šmajchlkabinet

Caught in the Creek Valley und verbreitete sich Daníž Wege von hohen Bäumen beschattet ist mehr als hundert Weinkeller Chvaletice Kolonie. Die meisten Keller sind neklenuté Buck in Sandstein, von denen einige auf dem Boden und Schicht Erde über ihnen aufgebaut und erreicht dann 16 Meter. Andere Kellergange unter der Oberfläche sinkt und es wird auf die Länge des Halses ausgebildet. Der Boden des Kellers, die Längen bis zu mehreren zehn Metern, ist uneben, Dusan Ton. In Chvalovice in den Kellern und Geländeneigung gefunden worden, aber die meisten werden abgeschafft. Die ursprüngliche Prägung Boden des Kellers, von denen die ältesten wurden im 18. gebaut Jahrhundert wurden aus kotovic gebaut. Später wurden sie oft ummauerten Ställen aus Backstein, die über einen separaten Eingang hatte. Das Dorf ist alter Wein Tradition ging der Besitz von Mühlen und Kellern von einer Generation zur anderen. Erbe war meist der Sohn, der zu Hause mit anderen wirtschaftlichen Strukturen kam. Historische Erscheinungsbild der Kolonie nur ein paar Punkte rozložitých preshauzů Gebäude, deren vordere Wand wird in halbkreisförmigen Torbogen und kleine Fenster aufgeteilt. Im Inneren, gegenüber der Presse, er war immer ein langer Tisch mit Längs-Bank, wo Winzer und trank besedovali. Erst um 1900 begann diese Ecke für die Gäste Trennung Planke oder einen Stein Schott und war somit ein getrennter Raum, genannt der Regel šmajchlkabinet.
 

Points of Interest

Ursprüngliches Aussehen bewahrt nur barocken Weinkeller aus dem Jahr 1770. Die reich verzierte Fassade Keller, der ein denkmalgeschütztes Gebäude ist nahe, dass es ein Keller, der Zehnten louckému Kloster auf Leistungen der Wein von lokalen Weinbauern sammeln gedient ist. Derzeit basieren Weingut Keller Waldberg, die zusammen gehören mit zu den erfolgreichsten Unternehmen Weinbereitung Vanek Znojmo Weinregion. Eine alte und mysteriöse Auftreten von Kolonien wachsenden Dunkelheit im Tal zwischen Weinbergen weggefegt erst seit kurzem. Die meisten Mühlen wurden aus Lehmziegeln umgebaut oder völlig neu gebaut, hat die architektonische Gestaltung vieler Neubauten nicht Funktion oder Morphologie historischen Wirtschaftsgebäuden.
 

Wo man schmeckt Wein

Vanek Winery - 515 230 179
 
Weiß Keller - 515 230 144, 604 209 388
 
Eco-Nest Ltd - 515 230 182 603 823 766
  • 25.02.2019
    Jubileum oslaví FOR BIKES s osob...

    Tři dny od 29. do 31. března 2019 budou v pražských Letňanech vyhra...

     
    13.04.2018
    Do práce na kole - Do Brna míří ...

    ​Už posedmé připravuje Nadace Partnerství měsíc plný jízdy na kole,...

     
    Všechny aktuality
  • August 2020
    MoDiMiDoFrSaSo
    27
    28
    29
    30
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    Všechny akce