Hýsly – Weinlage Wälder


Die Tradition des Weindorf, das zuerst im Jahre 1131 erwähnt wurde, zeigt seinen historischen Charakter. Silber Arm und halten Sie dem blauen Schild einen goldenen Weinstock Zweig mit einem Cluster und drei Blättern. Oben links berličkový Charakter fügt silbernes Kreuz. Zu den Attraktionen des Dorfes wird der Öffentlichkeit in der Unteren Burg Moštěnice in der Gedenkstätte geschlossen Garten wächst Esche, und das nahe gelegene Statue des Hl. Johannes von Nepomuk, die ein wertvolles Stück des Steins Arbeit aus dem Jahre 1706 ist. Die meisten Weinstraßen um das Dorf wurden Rodung Wald versammelt. Am Ende des 17. Jahrhundert ist wie ein Berg Reben Alten und Neuen Šopruny, Heaps und stammt Grefty vorgestellt. Hundert Jahre später vom Vermieter gekauft hýselští moštěnické verlassen Weinberge und Kellerei mit gefälschten Linien, Nivky und Weiden gegründet. Als Besitzer der Burg die Weinberge mussten Office-sklepnímu Zehntel Wachs als Weinernte Zehnten und Knochen, die 4 achtelu Trauben war zu zahlen. Im Jahre 1840 wurde es 76 Hýslích in den Weinbergen war, im Jahre 1923 gab es Wein-Partei gegründet. Derzeit Weinbergen das Dorf Bereich der in der 86. nationalen Ranking zu platzieren, sind die am häufigsten angebauten Sorten Müller-Thurgau, Riesling und Lemberger.
 

Die Kellergasse

 

Unter dem Berg Hýselskou

Eine kleine Kolonie unter Hýselskou Berg bildet ein Seitenschiff über 30 Kellereien, deren Mühlen sind weitgehend durch den Wiederaufbau in der 70. betroffen und 80 das letzte Jahrhundert. Standort der Gebäude auf dem Hügel oberhalb der Weinberge, gibt der häufigen Anwesenheit von mehreren Landwirten und Mühlen, aber charmante Erdgeschoss Lage freundliches Gesicht und gesellige Atmosphäre. Seine ursprüngliche Form bewahrt nur die ältesten Keller mit Gewölbe aus Stein und Terracotta-Böden, die fast 200 Jahre alt sind. Neue oder umgebaute Mühlen sind meist zweistöckigen, Giebel-orientierte Strukturen, wobei charakteristische strukturelle Missstände seiner Zeit. Die Modernisierung der Mühlen, aber mehr Komfort und Hygiene bei der Verarbeitung der Trauben, in einem Raum zum Schlafen podstřeší oder gesellschaftliche Veranstaltungen genutzt.
 

Wo man schmeckt Wein

MARIE Zelinková - Hysly 1, tel.518 617 327
 

Die Feierlichkeiten mit Wein verbunden

Traditionelle Wein-SHOW (März)
  • 25.02.2019
    Jubileum oslaví FOR BIKES s osob...

    Tři dny od 29. do 31. března 2019 budou v pražských Letňanech vyhra...

     
    13.04.2018
    Do práce na kole - Do Brna míří ...

    ​Už posedmé připravuje Nadace Partnerství měsíc plný jízdy na kole,...

     
    Všechny aktuality
  • April 2021
    MoDiMiDoFrSaSo
    29
    30
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    Všechny akce