Drnholec – glorreiche Vergangenheit und reiche Tradition der Wein


Drnholec Ruhm hat Mikulov, Niederösterreich Věstonice, Kühlschrank oder Valtice, doch ist ein Ort mit einer glorreichen Vergangenheit, die Bedeutung des späten Mittelalters und der Schwelle einer neuen Zeit der Renaissance und des Barock. Seine Stadt wurde begrüßen die Besucher fast eine sichtbare Panorama von hohen Türmen der Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit und den massiven Gebäuden des Schlosses. Eine pulsierende Wirtschaft in der Stadt enthüllen alten Privilegien erlauben regelmäßig stattfindenden Jahrmärkten und Wochenzeitungen und einst berühmten Viehmärkte. Das heutige Aussehen ist nur ein Abbild von Drnholec früheren Glanz Anwesen, das in seiner Blütezeit Tauffenbachů mit der Familie verbunden war. Die einst blühende Dorf Ausstellung und das grausame Schicksal spielte mehrere Male in den vergangenen Jahrhunderten, aber der härteste Schlag kam im Jahr 1945 und die Gemeinde ist immer noch nicht davon erholt. Im Frühjahr jenem denkwürdigen Jahr wurde einer der heftigsten Kämpfe am Ende des Zweiten Weltkriegs in Südmähren. Tens, sondern Hunderte von Häusern wurden völlig zerstört, ein großer Teil des Gebäudes schwer beschädigte. Die meisten deutschsprachigen Bevölkerung des Dorfes mussten zu ihren Plätzen bewegen kamen nicht nur aus der ganzen novousedlíci Mähren, sondern auch Menschen aus vielen Teilen Europas. Weingut Tradition wird in horenském Vinice Ordnung, die im Jahre 1652 verkündet wurde gefangen genommen. Er hatte 41 Artikel und war die härteste Strafe der Pranger, der die harten Strafen horenských andere Rechte ersetzt. Die Entscheidung über die höchste Strafe vorbehalten den Domaininhaber. Unter den Pranger wurde nach dem Gesetz drnholeckého Rebe, die Nachbarn Schneidkopf entfremdet gebaut, zog ihn Bögen oder gebrochen oder grub auf einen Baum. Haben Sie eine feine jeder, der einige Schäden im Weinberg begangen hat und verurteilt wurde. Pflicht-Manager war ordnungsgemäßen Anbau von Weinbergen, die die perkmistři (oben), angeführt, horenské Buch überwachte. Am Fest des Philippus und Jakobus jährlich, brachte die Generalversammlung aller Winzer, von denen jeder mit einer Anmeldegebühr von zwei Pfennige zu zahlen hatte. Alle Weinberge mussten richtig gepflegt werden, wurde der Schwerpunkt dann auf einer Feder Schnitt platziert. Wer hat es nicht Zeit, Weinberg verloren, aber sein Erbe könnte es wieder nach Zahlung fünf Gold auf der Burg. Ein weiterer Abschnitt verbietet im Weinberg bei Sonnenuntergang aufhalten. Der Beginn der Ernte wurde perkmistrem oder Stadträte angekündigt. Zum Zeitpunkt der Ernte Trauben streng überwacht, um sicherzustellen, dass niemand sich nicht in das Dorf bringen Maische, Most und Wein von der Fremdherrschaft, oder sogar aus anderen Dörfern drnholeckého Anwesen. Wenn jemand eine solche Straftat begangen hat, wurde es beschlagnahmt Wein an die Gemeinde geschmuggelt. Besonders mit den streng überwachten, um nicht ausgestoßen Weinberg Vieh. Hotar wurden Ende Juni eingestellt, nach dem Fest von Peter und Paul. Ihre Aufgabe war es genau beobachten und bei etwaigen Beschädigungen perkmistrům, aber viele Strafen ließen sie nur Nachlese. Umgekehrt vinohradníkům mußte Schadenersatz zahlen, wenn Sie etwas im Weinberg vergessen und Hotar ist eine Warnung. Geldbußen, die Herren nur selten, aber dann sagte es hat sich gelohnt. Wenn jemand richtig kultiviert, weil ihre Weinberg Wein oder abgebaut wird, sank ihre Weinberge zu Gunsten der Vermieter.
 
Wein-Bücher drnholeckého Estate (Weinbucher) vom 18. Jahrhundert ein interessantes Bild der Geschäftsführung der Wein im Dorf. Horenské Law (Weinbergrecht) bar zu erkennen drei Arten von Wein - alt, gespeichert und sauberen Wein. Der Entwurf des Buches zeigt, dass von Januar bis April serviert wurde und rettete den alten Wein wird reiner Wein für den Rest des Jahres ausgeschöpft. Wein wird hauptsächlich in lokalen Taverne im Rathaus verkauft. Jeder Bauer hatte seinen eigenen Keller, aber eigenen Wein und war sehr aufwendigen Hausbar (Buschenschank). Ablehnen drholeckého Kellereien und Weinbergen Rückgang nach 1945 allmählich gestoppt und Weinbergen Verbreitung. Heute gibt es sechs Linien im Bereich über 80 Hektar Weinberge, U Křížku, Výsluní, Galgenberg, so Hill, Hajda die Gruben, Sternberg gewachsen hauptsächlich weißen Sorten sind berühmte lokale Riesling bestockt.
 
 

Die Kellergasse

 

Erbe bewahrt Keller

Drnholec Keller im Vergleich zur Zeit vor dem 2. Dem Zweiten Weltkrieg stark vermindert. Viele von ihnen wurden zerstört, restauriert weitere unterirdische Anlagen während der Befreiung der Stadt novousedlíci beschädigt. Sie blieben zwei verschiedenen Stellen auf der Route der Mährischen Weinstraßen, die Straße Litobratřická und Hus entfernt. Zuerst von allen Kellern mit Mühlen entlang der Straße, die an die Spitze der Beibehaltung der authentischen Wein gebauten Gebäuden die ursprünglichen Einwohner der Stadt. Typische Gosse-orientierte Hochhaus Mühlen, von denen in den Keller des Halses schräg irdenen führt. Kurz und gerade Ziegel Kellergewölbe abdeckt. In der Regel asymmetrisch platziert Eingang und eine kleine Lüftung Fenster in der Fassade Rendering oft mit einer Ausmauerung dekoriert. Obwohl die meisten der Keller in beiden Gängen drnholeckých geeignet, egal, besser auf ihre Besitzer und Bauarbeiten, dank der typologischen Vielfalt und die Erhaltung der ursprünglichen lokalen Presswerk Formen sind ein wichtiges Beispiel für den Keller Keller Geschichte der Architektur. Vielleicht die einzige Ausnahme von dem Charakter der örtlichen Vermietern malovinařského Firma ist neu und Weingut Der junge und fortschrittliches Unternehmen, das seinen Hauptsitz und Produktionsstätte von Grund auf am Ende der Gasse den Keller gebaut, in der Herstellung hochwertiger Weine mit speziellen Attributen und extraktive Cuvée spezialisiert.
 

Wo man schmeckt Wein

New Winery, Inc. - tel.519 519 082, www.novevinarstvi.cz
 

Die Feierlichkeiten mit Wein verbunden

Weinprobe (April)
 
Sitzen an der Zimbel (Oktober)
 
  • 25.02.2019
    Jubileum oslaví FOR BIKES s osob...

    Tři dny od 29. do 31. března 2019 budou v pražských Letňanech vyhra...

     
    13.04.2018
    Do práce na kole - Do Brna míří ...

    ​Už posedmé připravuje Nadace Partnerství měsíc plný jízdy na kole,...

     
    Všechny aktuality
  • Januar 2021
    MoDiMiDoFrSaSo
    28
    29
    30
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    Všechny akce