Kyjov Weinroute

Länge:
95 km
Povrch:
70 % Landstraßen, 30 % befestigte sowie unbefestigte Wald- und Feldwege
Nutzbar:
meistens ist die grüne Route das ganze Jahr lang befahrbar, für den Waldabschnitt Strážovice–Věteřov ist jedoch bei Nässe ein Mountainbike zu empfehlen.
Eignung:
die ganze Strecke für 3-5, ebenere Abschnitte auch für 2.
Bezeichnung:
Beschilderung mit einem stilisierten Kellervorbau in Grün
Höhepunkt:
460 m ü.m.
Tiefsten Punkt:
200 m ü.m.
Ausgangspunkt:
Vlkoš
Zielpunkt:
Kyjov
Orte zu besuchen

Kyjov, Kostelec, Žádovice, Lovčice, Ždánice, Dambořice

Foto-Galerie
  • 1.jpg

    0 10

  • 10.jpg

    1 10

  • 2.jpg

    2 10

  • 3.jpg

    3 10

  • 4.jpg

    4 10

  • 5.jpg

    5 10

  • 6.jpg

    6 10

  • 7.jpg

    7 10

  • 8.jpg

    8 10

  • 9.jpg

    9 10

Die etwas anspruchsvolle Route verläuft durch die wellige Hügellandschaft und am Rande des Höhenzugs Ždánický les. Sie zeichnet sich durch steile Anstiege und lange Abfahrten im Vorland des Gebirges Chřiby aus. Die Beschilderung informiert über den Charakter der Route. Der Radweg wird auf der gesamten Strecke nicht nur von dem grünen Kellervorbau, sondern auch von grünen Wäldern, Remisen, Weinbergen, Obstgärten, Feldern und Wiesen umsäumt.

Vlkoš – Čeložnice (20 km)
Der Weinradweg Kyjovská startet an der ehemaligen Mühle in Vlkoš. Am Ende von Kelčany biegt die Route in Richtung Žádovice und Ježov ab. Von dort aus führt Sie der Radweg an der Kirche des Hl. Jakobus vorbei und er verläuft weiter nach Skalka. Zwischen Ježov und Skalka befindet sich das Naturschutzgebiet Hošťálka. Die ein halbes Hektar große Wiese beheimatet eine Vielzahl von seltenen wärmeliebenden Pflanzen.

Der Stolz der Gemeinde Skalka ist die Weinkellergelände Drahy. Die Route durchquert die in der Sichtnähe des Gebirges Chřiby befindlichen Dörfer Labuty und Vřesovice. Von der Ortschaft Josefínský Dvůr aus kehrt sie anschließend in das weintragende Land zurück. Sie schlängelt sich inmitten der Weinberge und Obstgärten und nach dem Hinunterfahren durch die Weingasse in das Dorf gibt es zwei Möglichkeiten zum Weiterfahren. Sie biegen links ab und fahren am neuen Aussichtsturm vorbei. Durch die zierliche Kellerkolonie in Hýsly kehren Sie zurück nach Vlkoš. Oder Sie biegen rechts ab, fahren kurz bergauf über Moravany und dann wieder bergabwärts nach Čeložnice.

Čeložnice – Kyjov – Vlkoš (20 km)
Der Weg ins Gebirge Chřiby verläuft an der Feriensiedlung Pastviny vorbei und steigt kontinuierlich bis auf eine Höhe von 450 m an. Den mühevollen Anstieg zum höchsten Punkt der Etappe unter dem Berg Lenivá hora vergessen Sie bei einer langen Bergabfahrt durch einen grünen Tunnel zum Ort Zlámalova samota. In Bohuslavice biegt die Route unter den Eisenbahnviadukt ab, überquert den Fluss Kyjovka und führt bergauf nach Bukovany.

Bukovany – Dambořice (22 km)
Von Bukovany aus verläuft der Weinradweg Kyjovská auf der Straße über Ostrovánky nach Nechvalín, wo in der Hälfte der 80er Jahre des vorigen Jahrhunderts 179 Gräber aus der Latène- und Slawenzeit entdeckt wurden. Der Weg nach Lovčice und Ždánice ist von Weinbergen und Obstgärten gesäumt. In Ždánice empfehlen wir das Vrbas-Museum zu besuchen.

Der nächste Anhaltspunkt auf der Route ist die Gemeinde Archlebov, in der Sie einige Kulturdenkmäler besuchen können.

Die Route verläuft weiter auf einer Landstraße nach Žarošice mit der Wallfahrtskirche St. Maria. Hinter dem Dorf biegt sie links ab und nach einem kurzen Abschnitt auf der Landesstraße führt sie zunächst durch ein offenes Gelände, später auf einer asphaltierten Straße nach Dambořice.

Dambořice - Kyjov (25 km)
Bei der Rückkehr ins Zentrum des Gebiets zweigt die Route in Násedlovice nochmals ab. Der südliche Teil verläuft über Karlín und weiter auf einem Feldweg zwischen den Weinbergen am Naturschutzgebiet Hovoranské louky vorbei nach Čejč. Der kürzere Weg nach Kyjov beginnt auf einer stilgerechten Route in Násedlovice und führt durch winklige Gassen mit Katzenkopfpflaster in die Kellerkolonie. Weiter geht es durch ein reich gegliedertes Gelände entlang des Trkmanka-Baches nach Želetice. In der Gemarkung der Gemeinde befindet sich das Naturdenkmal Na Adámcích. An den Hängen des Hügels Homole wachsen wärmeliebende Steppenpflanzen, es gibt hier bedrohte und geschützte Pflanzen- und Insektenarten. Über Nenkovice und Stavěšice gelangt die Route in die unter dem Gipfel des Steinbruchs Babí lom befindliche Ortschaft Strážovice.

Am Ort, der sieben Kilometer von Kyjov entfernt ist, haben Sie die Möglichkeit, die anspruchsvolle Etappe auf dem kürzesten Weg in die Stadt abzuschließen. Die Route wurde jedoch trotzdem nach allen Regeln der Fahrradkunst gestaltet, sie verläuft etwas links und vor dem Friedhof biegt sie rechts ab. Der wunderschöne Waldabschnitt mündet in der Gemeinde Věteřov, nicht weit von der Kirche der Heiligen Kyrill und Method. Der allmähliche Anstieg durch das Dorf wird steiler, die Route führt zu einer unter dem Berg Lysá hora liegenden Höhensiedlung aus der älteren Bronzezeit. Durch ein stilles und gepflegtes Dorf Sobůlky steigt sie anschließend ins Tal des Flusses Kyjovka ab, um sich in der königlichen Stadt Kyjov an den rot markierten Mährischen Weinweg anzuschlie

Hodnocení
Řadit dle:
Obecné hodnocení
Známka
Slovní hodnocení
Autor
Datum
Zatím žádné hodnocení. Buďte první!


Přidat hodnocení
Položky označené hvězdičkou (*) jsou povinné

 Security code
*Vaše hodnocení:

*Vaše známka:

Informacni centrum mesta Kyjova, bike rental and storage

• Informations-Dienst touristischen Destinationen, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen Catering Unterkunft • • • Kulturveranstaltungen • Freizeiten • Fahrpläne • Verkauf von CDs, DVDs, Bücher, Landkarten, Postkarten, Souvenirs • • Ticket mehr www.kyjovsko.cz Zazemi für Radfahrer • ein Fahrrad mieten - überdacht, misto ...

Bez hodnocení
Penzion ENO

Unser neues Gästehaus bietet vier komfortabel eingerichtete Zimmer mit einem Doppelbett und einem bequemen Schlafsofa. Die Pension befindet sich in einer ruhigen Gegend des schönen Podchřibí. Kommen Sie und erleben Sie die beruhigende Atmosphäre der Umgebung des Gästehauses, entspannen Sie sich und tanken Sie neue Energie. Es gibt viele Radwege für Radfa ...

Bez hodnocení
Rodinné vinařství Machalínek - penzion

Unterkunft in seinem eigenen Weingut Haus, das sich neben dem Weinkeller Machalínků wird. Pension Keller ist auf der Mutěnice Wein Radweg im Dorf Hovorany entfernt.

Bez hodnocení
Ubytovani U Kulky

Garden "Die Bullets" ist der ideale Ort für die Unterbringung, Erholung und aktiven Urlaub vor allem für Rad-Gruppen, die nach Südmähren durch die malerischen Weinstraßen kennen lernen wollen. Weißt du, was eine "Tour de Gewürztraminer" oder "Bullet Boule-Cup"? Nein? Also kommen Sie, lassen Sie uns herausfinden.

0 hodnocení

www.kelcany.cz Kelčany

Kelčanská sklepní ulička

Kolonie kelčanských búd s průčelími bělajícími se do dálky je ve svém středu rozpůlena pískovcovým křížem z roku 1939. Dominantní stavbou levostranné části areálu je búda Františka Půčka, kterou majitel citlivě udržuje v co nejpůvodnějším stavu. Barevné ladění průčelí, založené na kontrastu bílých stěn a modré podrovnávky, pan Půček každoročně obnovuje. Na okraji kolonie stojí obrázek s podobou svatého Gottharda, jednoho z méně známých vinařských patronů, jehož kult je na našem území doložen pouze zde a v Dolních Kounicích.

Sklepní kolonie Pod hýselskú horů

Menší vinařskou kolonii tvoří dnes asi 30 sklepů v jednostranné uliččce. Poloha staveb na návrší nad vinohrady a přízemní lisovny navozují příjemnou atmosféru. Škoda jen, že jsou lisovny z větší části poznamenány necitlivou přestavbou v 70. a 80. letech minulého století.

sklepní ulička Drahy

Areál sklepů drobných vinařů, zvaný Drahy, s kamennými průčelími ze 30. let minulého století zdobí severní konec vesnice. Ladný areál převážně přízemních lisoven s kamenným průčelím tvoří náves, kterou oživují a v letních vedrech příjemně stíní břízy a jeřáby.


  • 25.02.2019
    Jubileum oslaví FOR BIKES s osob...

    Tři dny od 29. do 31. března 2019 budou v pražských Letňanech vyhra...

     
    13.04.2018
    Do práce na kole - Do Brna míří ...

    ​Už posedmé připravuje Nadace Partnerství měsíc plný jízdy na kole,...

     
    Všechny aktuality
  • September 2020
    MoDiMiDoFrSaSo
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    Všechny akce